"Eva und die Schlange"
Acrylgemälde, ca. 5m x 1,50m
__________________________________________________________
"Etwas mehr Schlange"
Vertreibung aus dem Paradies
__________________________________________________________
Napoleon in Moskau - Unvollendet "dank" Corona
"Ich bin ein konservativ-politischer Maler mit einem gegenständlichen teilweise abstrahierenden Mal-Stil, überwiegend mit Acrylfarben auf Leinwände und gerne auf  Holzplatten.
Meine Vorbilder sind die "Alten Meister". Ich liebe die Werke von Francisco de Goya, Michelangelo, Leonardo da Vinci, Rembrandt, Raffael, Botticelli, Giovanni Antonio Bazzi und verehre Gustav Klimt und seine Mal-Kunst. 
Ich wurde in die Künstler-Sozialkasse aufgenommen und durfte als internationaler Wettbewerbsgewinner bei der renommierten Saatchi-Gallery in London ausstellen und verkaufen."



___________________________________________________________________________________________________________