"Götterdämmerung"


"Wann dämmert es "Ihr" endlich, dass Sie kein Denkmal bekommt und abtreten sollte?
Sie hat Europa entzweit, Deutschland gespalten und jetzt demontiert Sie auch noch Ihre eigene Partei, die CDU.
Und warum? Nur damit Sie an der Macht bleiben kann und in die "Geschichte eingeht"!?
Sie hat das Flüchtlingschaos 2015 zu verantworten und hat nichts daraus gelernt, denn jetzt droht dasselbe Szenario erneut. In der Corona-Pandemie führt Sie Deutschland in den wirtschaftlichen und sozialen Ruin. Sie fördert den "Ausverkauf" Deutschlands zu Gunsten Europas. Deutschland`s Bürger zahlen "la dolce vita" Italiens, Spaniens und das von Griechenland."




Acrylgemälde, ca. 80cm x 120cm

"Sieht so die politische Zukunft aus?
Langsam aber sicher krabbelt Herr Söder nach oben. Bundeskanzler will er noch nicht werden, aber er entwickelt sich Schritt für Schritt zu Merkel`s Liebling!? Herr Seehofer hat es schon geschafft?! Nein, er wird immer wieder von Angela Merkel zurückgepfiffen. Deshalb heute so und morgen ganz anders, Hauptsache noch da!"

__________________________________________________________________________
"Luzifer" - frei nach Dante Alighieri`s
"Göttliche Komödie"
Acrylgemälde, ca. 2,20m x 1,20m

"Angela Merkel, Bundeskanzlerin. Die Spalterin Deutschlands und Europas und der CDU. Diese Frau "geht wahrlich über Leichen". Hauptsache an der Macht bleiben. Königsmörderin von Helmut Kohl. Letztes Opfer: Annegret-Kramp-Karrenbauer?! Nächstes Opfer: Friedrich Merz!?
Daneben die unheimlichen Wandlungen des Horst Seehofer. Wie oft noch? Will er in den Himmel? Wieviel Merkel steckt inzwischen in Horst Seehofer?! Und wieviel Horst Seehofer steckt inzwischen in Markus Söder?"
"Herrmann, der Standhafte!?"

"Rette uns vor Willkür, Mord und Totschlag!
Nach den brutalen Kravallen einer sogenannten "Party-Szene" wird Stuttgart und bald ganz Deutschland zur Festung ausgebaut!? Ohne Polizei geht nichts mehr!?
Was ist nur aus Deutschland geworden, Herr Innenminister Herrmann!?"

Acrylgemälde auf Holzplatte, ca. 55cm x 96cm

_____________________________________________________________________________


"Rentner, die Melkkühe der Nation. Ein Leben lang schuften und in der Rente dann immer noch Steuern zahlen. Liebe Rentner, ihr seid fast 20 Millionen Menschen, ihr seid eine politische Macht und es gibt bald wieder Wahlen! Wer 35 Jahre lang gearbeitet hat, dem steht eine menschenwürdige Grundrente zu, von der er leben kann - körperlich und geistig. Aber wie immer wird das Staatsgeld lieber in eine marode selbstgefällige Autoindustrie gesteckt? Selbst Wirtschaftsflüchtlinge haben ihre allmächtige Lobby. Arme Rentner nicht."



Acrylgemälde auf Leinwand
ca. 2,20m x 1,80m


___________________________________________________________________________