"Zeitspuren I"


"Deutschland befindet sich wirtschaftlich und geistig in einer Rezession, was sich ab 2015 dramatisch beschleunigt hat.
Da kommt die Corona-Pandemie - zwar nicht gewollt - gerade noch rechtzeitig, um die verfehlte deutsche Politik der vergangenen Jahre zu vertuschen, die Umfragewerte der CDU/CSU wieder zu steigern, die anstehenden Firmenpleiten zu verdecken
und Länder wie Spanien, Frankreich und Italien vor dem Untergang zu retten.
Aber zu welchem Preis!? Künftige Generationen werden das verkraften müssen."

Wird Deutschland allmählich zum neuen Libanon mit Köln als Hauptstadt!?"
Acrylgemälde aus dem Jahr 2006 aus dem Jahr 2006


_____________________________________________________________________________________________________________

 "Zeitspuren I" und "Zeitspuren II (Way of Hope) sind leider nicht mehr im Atelier zu besichtigen. "Zeitspuren III" ist in Bearbeitung.

______________________________________

"Zeitspuren II bzw. Way of Hope"

Acrylgemälde aus dem Jahr 2008

"Barack Obama, der völlig überschätzte erste nicht weiße Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Acht Jahre lang an der Macht, viel versprochen, nur wenig gehalten. Was hat er in dieser Zeit für die schwarze Bevölkerung getan? Für "black lives matter"? Für den Weltfrieden? Nichts! Nur große Worte! Friedensnobelpreis? Wofür?
Und nun also Kamala Harris, die neue "Obama"!? Wieder eine Frau aus der Oberschicht!? Da wird sich für Ihre schwarzen Brüder und Schwestern nicht viel ändern, denn Sie ist keine Afro-Amerikanerin aus einfachen Verhältnissen!?"
____________________________________________________________________